Abgeltungssteuer
Alterseinkünftegesetz
Baulandsteuer
Beförderungssteuer
Biersteuer
Börsenumsatzsteuer
Branntweinsteuer
Einkommensteuer
Erbschaftsteuer
Ergänzungsabgabe
Essigsäuresteuer
Feuerschutzsteuer
Gesellschaftsteuer
Getränkesteuer
Gewerbesteuer
Grunderwerbsteuer
Grundsteuer
Hundesteuer
Hypothekengewinnabgabe
Investitionssteuer
Jagd- und Fischereisteuer
Kaffeesteuer
Kapitalertragsteuer
KFZ-Steuer
Kinosteuer
Kirchensteuer
Körperschaftsteuer
Konjunkturzuschlag
Leuchtmittelsteuer
Lohnsteuer
Lustbarkeitssteuer
Mineralölsteuer
Notopfer Berlin
Ökosteuer - Stromsteuer
Rennwettsteuer
Riesterrente
Salzsteuer
Schankerlaubnissteuer
Schaumweinsteuer
Schenkungsteuer
Sexsteuer
Solidaritätszuschlag
Speiseeissteuer
Spielbankabgabe
Spielkartensteuer
Stabilitätszuschlag
Strafbefreiungserklärungsg.
Süßstoffsteuer
Tabaksteuer
Tanzsteuer
Teesteuer
Tonnagesteuer
Umsatzsteuer
Vermögensabgabe
Vermögensteuer
Verpackungssteuer
Versicherungssteuer
Wechselsteuer
Wertpapiersteuer
Zuckersteuer
Zündwarensteuer
Zweitwohnungssteuer
Literatur
Steuersoftware
Links
Impressum

Getränkesteuer

Geschichtliche Entwicklung
Die Getränkesteuer wurde in ihren Urformen bereits im 12. Jahrhundert erhoben. Im 19. Jahr-hundert wurde die Steuerpflicht auf Getränke begrenzt, welche zum örtlichen Verbrauch bestimmt waren. 1923 wurden die Gemeinden ermächtigt, eine einheitliche Steuer auf alle örtlich verbrauchten Getränke zu erheben. Bereits 1927 war jedoch hiervon nur noch die Gemeindebiersteuer übrig, welche 1930 abgeschafft wurde. In den nach 1945 entstandenen Gemeindeabgabengesetzen ging die Getränkesteuer z.B. in Form der Schankverzehrsteuer ein.

Regionale Unterschiede
Diese Steuer wird nur in einigen Bundesländern erhoben; in machen ist sie sogar untersagt.

Steuerhöhe
Die Steuer wird mit einem von der Gemeinde festzusetzenden Prozentsatz auf den Einzelhandelspreis zu erheben.

Steuerschuldner
Steuerschuldner ist der Verkäufer der Getränke. 

Die Unkenntnis von Steuergesetzen befreit nicht von der Pflicht, Steuern zu zahlen.

Die Kenntnis aber häufig.

booklooker.de - Der Flohmarkt für Bücher